Schulmaterial / Sportliche und kulturelle Aktivitäten

Die Ausgangslage
Gemäss Bundesgerichtsentscheid vom 7. Dezember 2017 und den Erläuterungen der Direktion für Erziehung, Kultur und Sport des Kantons Freiburg muss das Schulmaterial von den Gemeinden kostenlos zur Verfügung gestellt werden und kann den Eltern somit nicht mehr belastet werden. Für Ausflüge und Schullager kann den Eltern weiterhin ein definierter Betrag in Rechnung gestellt werden. Folgende Präzisierungen gelten für die Primarschule Giffers-Tentlingen-St. Silvester im Schuljahr 2018/2019.

Liste der persönlichen Effekten und Ausrüstung
Kleidung und Schuhe für schulische Aktivitäten gehören grundsätzlich zu den persönlichen Effekten und zur Ausrüstung. Diese gehen weiterhin zu Lasten der Eltern. Dazu gehören Hausschuhe, Sportschuhe und Sportbekleidung (für die Sporthalle sowie für den Sportunterricht im Freien), Sporttasche, Schwimmanzug und Badetuch, Schulsack, Etui, Einfasspapier für Hefte und Bücher, Schürze sowie persönliche Pflege- und Hygieneartikel.

Von den Gemeinden zur Verfügung gestelltes Schulmaterial
Folgendes Material wird von den Gemeinden kostenlos zur Verfügung gestellt: Bleistifte, Radiergummi, Geodreieck, Lineal, Leim, Roller / Füllfederhalter (4H), Zirkel (6H), Plastikmappen, Schreibunterlage, Hausaufgabenheft, Ordner, Register, Hefte, A4-Blätter, Notizblock, Zeugnis.
Diese Utensilien bleiben im Besitz der Schule. Werden diese mutwillig beschädigt, können sie den Eltern in Rechnung gestellt werden.
Um jegliche Verschwendung zu vermeiden, bitten wir die Eltern, den Kindern die letztjährigen und bereits vorhandenen Schulmaterialien wie Farbschachteln, Neocolor, Wasserfarben und Scheren etc. wieder mitzugeben.

Ausflüge, sportliche und kulturelle Aktivitäten
Sportliche und kulturelle Aktivitäten sind wichtig und aus dem Schulalltag nicht wegzudenken. Folgende Angebote gehören dank der grosszügigen Unterstützung der Gemeinden Giffers, Tentlingen und St. Silvester auch weiterhin zum Schulleben an unserer Primarschule: Herbstwanderungen, Schulreisen, Skitage, Schlittschuhlaufen, Schwimmen, kulturelle Anlässe sowie unterrichtsrelevante Exkursionen (Sternwarte, Naturschutzgebiet Auried,...).

Schullager
Das Schullager als Lernerfahrung und Erlebnis ausserhalb des Schulzimmers möchten wir auch in Zukunft anbieten. Dabei erlaubt uns der Bundesgerichtsentscheid, den Eltern einen Betrag von 16.- / Tag in Rechnung zu stellen.